Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Erfahren Sie mehr

Allgemeine Maßnahmen – Bekämpfung Coronavirus

Von der Bundesregierung wurden am 15. März 2020 folgende Maßnahmen getroffen:

Die Bewegungsfreiheit im öffentlichen Raum wird massiv eingeschränkt

  • Sportplätze, Spielplätze und andere öffentliche Plätze der Begegnung werden geschlossen.
  • Die Österreicherinnen/Österreicher werden aufgefordert sich selbst zu isolieren.
    • Das bedeutet soziale Kontakte ausschließlich mit jenen Menschen zu pflegen, mit denen sie zusammenleben.
    • Es gibt künftig nur drei Gründe das Haus zu verlassen:
      • Berufsarbeit, die nicht aufschiebbar ist
      • Dringend notwendige Besorgungen (Lebensmittel)
      • Anderen Menschen zu helfen

Mit Dienstag, 17. März 2020, werden Restaurants vollständig geschlossen

  • Lebensmittelversorgung wird über Supermärkte und Lieferservices gewährleistet ist.

Die Einreisebestimmungen werden weiter verschärft

  • Künftig werden auch Reisende aus Großbritannien, den Niederlanden, Russland und der Ukraine, nicht mehr nach Österreich einreisen können.
  • Ausnahme: sie begeben sich zwei Wochen in Heimquarantäne oder sie verfügen über ein aktuelles Gesundheitszertifikat.

Neben der Aufgabe, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, muss Versorgungssicherheit in Österreich zu jeder Zeit gewährleistet sein.

  • Die bevorstehende Ausmusterung von Grundwehrdienern wird gestoppt und die Bereitschaft einiger Einheiten der Miliz herzustellen.
  • Darüber hinaus werden bestehende Zivildiener verlängert und begonnen weitere Zivildiener zu mobilisieren, damit potenzielle Engpässe im Pflegebereich sowie in der 24 Stunden Betreuung durch Unterstützung der Zivildiener
Inhaltlicher Stand: 15.03.2020
Abgenommen durch: Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort
Transparente Grafik zwecks Webanalyse